Süß & simpel: 14 Nailart-Ideen für den Valentinstag


Süß & simpel: 14 Nailart-Ideen für den Valentinstag Rote Nägel sind immer eine gute Idee, denn sie verpassen jedem Outfit eine selbstbewusste, verführerische und gleichzeitig elegante Note. Doch an manchen Tagen ist das noch nicht genug. Manchmal willst du einfach noch eine Schippe drauflegen und deine Nägel so richtig schön in Szene setzen. An deinem Geburtstag zum Beispiel. Oder zu Silvester. Oder aber – und du kannst dir sicher denken, was jetzt kommt – am Valentinstag.

Rot ist die Farbe der Liebe und allein deswegen schon bestens für die perfekte Valentinstagsmaniküre geeignet. Aber wenn dir unifarbene Nägel zu low key sind oder du einfach nicht so auf Rot stehst, hätten wir da ein paar Nageldesigns, die vielleicht mehr nach deinem Geschmack sind.

Von Herzkonfetti über Glitzerdetails bis hin zu pinkfarbenen Leoprints: In der Slideshow stelle ich dir Nailart-Ideen vor, die sich perfekt für dein Rendezvous am 14. Februar eignen – aber auch für jede andere Date Night. Süß, aber nicht zuuu niedlich: Dank des unregelmäßigen Designs sind diese rot-weiß-rosafarbenen Nägel super für alle, die nicht so auf Herzchen und Blümchen stehen. Flirty! Das Wimpern-Design erinnert an ein verführerisches Zuzwinkern, findest du nicht? Klarlack mit herzförmigem Konfetti macht viel her und lässt sich super easy zu Hause nachmachen. Für einen Hauch Abwechslung gibst du auf einen deiner rot lackierten Nägel zusätzlich etwas Glitzer. Die anderen bleiben schlicht und einfach glänzend. Oder matt. Wie du magst. Wenn du den Trend der mandelförmigen Nagelspitzen mitmachst, ist dieser Style perfekt für dich. Für die Comme-des-Garçons-Augen gibt's Bonuspunkte. Ein Statement-Nagel pro Hand ist dir zu wenig? Dann mal einfach auf jeden Nagel ein Herz. Kurze, rote French-Nail-Spitzen bringen einen Hauch Liebe in den Look, sind aber nicht zu aufdringlich. Praktischer Vorteil: Geht super schnell. Ein einzelnes kleines Herzchen auf nudefarbenen Nägeln sieht ziemlich chic aus, findest du nicht? Kombiniere es mit einem minimalistischen Make-up und roten Lippen und du bist fertig für ein romantisches Dinner. Mit mehrfarbigen Blütendesigns kannst du zeigen, was du drauf hast – oder dein Nailartist. French Nails in zartem Rosa und ein kleines Glitzerherzchen sind die Valentinstagsvariante für Minimalist*innen. Das Beste an der Halbmond-Maniküre? Wenn die Nägel rauswachsen sieht der Look immer noch cool aus. Für diesen Negative-Space-Look lackierst du die Nägel erst nudefarben. Dann trägst du Halbkreise in Rot auf und setzt am Ende einen kleinen Goldpunkt in die Mitte, so dass ein Blüten ähnliches Design entsteht. Ich bin ganz verliebt in diesen pastellfarbene Look mit pinkem Leo-Muster! Gekonnt platzierte Strasssteinchen machen aus schlichten einfarbigen Nägeln glamouröse Hingucker. If an accent nail is your vibe — and you have a steady hand with a striping brush — consider drawing this cursive trio of hearts across your ring finger.

Like what you see? How about some more R29 goodness, right here?

Nageltrend Miniherzen – für mehr Liebe im Alltag

Lingerie für den Valentinstag & jeden anderen Tag

14 romantische Hairstyles für den Valentinstag


Tags: Fashion, Music, Mitte, Wie, Tagen, Dann, Hause, Nagel, Lippen, Szene, Beispiel Oder, Silvester Oder, Farbe der Liebe, Klarlack, Hauch Abwechslung, Bonuspunkte Ein Statement Nagel pro Hand, Hauch Liebe, Glitzerherzchen, Goldpunkt, Leo Muster Gekonnt

Source:  https://www.refinery29.com/de-de/2020/02/9408143/valentinstag-nailart-inspiration-nageldesign?utm_source=feed&utm_medium=rss