Posts filtered by tags: Einstellung[x]


 

Sollten wir für Aufgaben beim Bewerben bezahlt werden?

Die Corona-Krise hat auch Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen. Arbeitnehmer:innen auf der ganzen Welt verlassen ihre alten oder wenig erfüllenden Jobs und weigern sich, zu dem Leben zurückzukehren, das sie vor COVID hatten. Sie kündigen in Massen, um etwas Besseres zu finden – sei es, um ihre Träume zu verwirklichen, einen guten Zweck zu unterstützen, der ihnen am Herzen liegt, oder um eine bessere Work-Life-Balance zu finden. Arbeitsmärkte weltweit ändern sich im Moment. Auch die Art un...
Tags: Fashion, Music, Welt, Mir, Joanna, Arbeit, Namen, Boden, Weise, Daher, Zeit, Massen, Einstellung, Herzen, Immer, Einige


Ist es hinderlich, einen bestimmten Typ bei der Parner:innensuche zu haben?

„Was ist dein Typ?“ Diese Frage gehört spätestens seit der Reality-Show Love Island zum modernen Dating-Vokabular. Meistens bezieht sich ein „Typ“ auf die körperlichen Eigenschaften, die eine Person bei potenziellen Partner:innen sucht. In den zwei Jahren, in denen ich Single bin, habe ich meinen so genau definiert, dass ich ein polizeiliches Phantombild meines Traummanns zeichnen könnte. Ich bin nicht die Einzige, die beim Daten auf ein bestimmtes Aussehen achtet. Khloe Kardashian heiratete...
Tags: Fashion, Music, Kim Kardashian, Berlin, Kate Moss, Khloe Kardashian, Jennifer Lopez, Kim, Pete Davidson, Michael, Welt, Pete, Mann, Sinn, Raum, Jahren


„Spontan-Dating“: Dieser neue Dating-Trend gibt uns Hoffnung

Ich kann es nicht oft genug sagen: Die Pandemie hat unsere Einstellung, was das Daten betrifft, in mehr als nur einer Hinsicht verändert. Seitdem sich die Welt langsam wieder geöffnet hat, haben wir alle Vorsicht über Bord geworfen und uns in unseren aufkeimenden Beziehungen auf kreative, lustige und fröhliche Spontaneität eingelassen. Diese Praxis ist so beliebt, dass sie jetzt sogar ihren eigenen Namen hat: „Spontan-Dating“. „Als es noch mehr coronabedingte Einschränkungen gab, mussten wir ...
Tags: Fashion, Music, Villa, Charlotte, Amelia, Welt, Laura, Allen, Namen, Insel, Weise, Buch, Freund, Einstellung, Dann, Monat


Finanzielle Traumata: So überwindest du sie

Unsere unterschiedlichen persönlichen Geschichten schaffen im Laufe der Zeit ein System von Überzeugungen, Wünschen und Ängsten. Auch wenn unsere Storys mit positiven Momenten gespickt sind, kann das Leben auch Traumata mit sich bringen. Der Begriff „Trauma“ wird in der Regel in Bezug auf ganz bestimmte Umstände – oft die drastischsten und schmerzhaftesten, die wir uns vorstellen können – verwendet. In dem gleichen Maße, in dem unsere Ausdrucksweise – und die Einstellung zu psychischer Gesund...
Tags: Fashion, Music, Bob Dylan, Wie, Raum, Griff, Weise, Umgang, Quelle, Hilfe, Einstellung, Beispiel, Geld, Erfahrungen, Emotionen, Seele


Karriere-Kick: So trittst du für dich selbst ein

Fran Hauser, Autorin von The Myth Of The Nice Girl, beschäftigt sich mit kniffligen Situationen im Berufsleben und bietet nützliche Ratschläge dazu. Im Folgenden beantwortet sie die Frage einer 25-jährigen Frau, die als Marketing Analyst tätig ist und lernen möchte, den nötigen Mut aufzubringen, um für sich selbst einzutreten, damit sich ihr Ansuchen um eine Beförderung als erfolgreich herausstellt. Frage: Ich bin gerade dabei, um eine Beförderung anzusuchen. Deshalb muss ich meinen Lebe...
Tags: Fashion, Music, Tipps, Wie, Raum, SPIEGEL, Kopf, Freund, Zukunft, Einstellung, Zahl, Lage, Fragen, Bezug, Ziel, Anstieg


Ich habe Plus-Size-Sportkleidung von 5 beliebten Brands getestet

Dank einer jahrelangen negativen Einstellung zu meinem Körper, verursacht durch die neueste absurde Diät oder den aktuellsten Fitness-Hype, ist meine Beziehung zum Sport… kompliziert, sagen wir mal. Zu meiner Teenager-Zeit hieß es überall „Beach-Body-Bootcamp“ hier, „Personal Trainer“ da, alles mit einer klaren Message: Dicksein war nicht okay. Es vergingen viele Jahre, bis ich als Erwachsene eine ganz neue Positivität im Wandern und tiefe Ruhe im Yoga-Flow für mich entdeckte. Ich fand heraus, d...
Tags: Fashion, Music, Mit, Lululemon, Marken, Kopf, Weil, Einstellung, Hände, Geld, Branche, Komfort, Stelle, Schnitt, Beziehung, Kleidung


Diese 5 junge Muslim:innen definieren Beauty zu ihren Bedingungen neu

Muslim:innen gehören zu der weltweit größten Klientele im Bereich von Beauty. Kürzlich stellte sich heraus, dass insbesondere saudische Frauen mehr für Make-up ausgeben als für Lebens-, Transportmittel oder Kleidung. Außerdem ist Dubai gerade im Begriff, Seoul als Schönheitshauptstadt der Welt abzulösen.Da Beauty-Hersteller:innen die potenzielle Kaufkraft des „muslimischen Dollars“ erkannt haben, richten sich Kosmetik- und Modekampagnen zunehmend an diese Gruppe: Die halale Schönheitsbranche bei...
Tags: Fashion, Music, Malaysia, Kuala Lumpur, Dubai, Schwarz, Sinn, Trotz, Das, Raum, Rolle, Farzana, Berg, Jahren, Weise, Gott


Warum sehen 30-Jährige heutzutage oft jünger aus?

Ich bin über 30. Die meisten meiner Freund:innen sind in der gleichen Altersgruppe wie ich. Es gibt da einen Kommentar, den wir alle sehr oft zu hören bekommen: „Du siehst nicht so alt aus, wie du bist.“ Oft folgt dann eine Erklärung à la: „Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass du den ‚30er-Meilenstein‘ bereits überschritten hast.“ Diese Bemerkungen sind immer als Kompliment gedacht – und so nehmen wir es auch auf –, aber die meisten von uns fragen sich danach dennoch immer: „Ist das wirklich...
Tags: Fashion, Music, Madonna, Zara, Facetime, Kraft, Amara, Ana, Laura, Mann, Uhr, Freundin, Idee, Weise, Freund, Einstellung


Porn Moms: Intime Einblicke ins Leben von Porno-Müttern

Die amerikanische Fotografin Mary Beth Koeth hat ein kleines, pinkes Notizbuch, in dem sie Pläne und Inspiration zu ihrer Arbeit notiert. Darin schrieb sie vor einigen Jahren eine Idee auf, die ihr spontan einfiel: „Fotografier doch mal Mütter, die in der Porno-Branche arbeiten.“ Sie interessierte sich dafür, wie deren Welt aussah – ganz anders als die, in der sie selbst aufgewachsen war? – und wie sich ihre Perspektive durch ein Kind verändert hatte. Sie wollte sie fragen, wie sie das Mutter...
Tags: Fashion, Music, Usa, Texas, Los Angeles, New Jersey, Dallas, Miami, Las Vegas, Mom, Lange, Mena, Colorado Springs, Welt, Cox, PHOENIX Arizona


Ärzt:innen glauben, inter* Menschen müssten „korrigiert“ werden – & das ist ein Problem

Als sich das belgische Model Hanne Gaby Odiele in einem Interview mit USA Today 2017 als intersexuell outete, war das für viele Menschen das erste Mal, dass sie überhaupt den Begriff „intersex“ bzw. „inter*“ hörten. Dabei gibt es inter* Menschen schon genauso lange wie homosexuelle und transgender Personen (sprich: schon immer) – und doch ist die inter* Community immer noch irgendwie geheimnisumwoben, selbst innerhalb der größeren LGBTQ+-Community. Dafür gibt es einen konkreten, wenn auc...
Tags: Fashion, Music, Usa, Weigel, DSM, Raum, Jahren, Gott, Eltern, Einstellung, Frau, Statistical Manual of Mental Disorders DSM, Dann, Leid, Personen, Zahl


So muss Networking nicht unangenehm sein

Beim bloßen Gedanken an Networking stellen sich vielen von uns die Haare auf. Das Knüpfen von Kontakten erfordert Souveränität. Außerdem ist Feinfühligkeit nötig, damit eine Interaktion auch für das Gegenüber eine positive Erfahrung sein kann. Schließlich soll sich die Unterhaltung ja nicht wie ein Kaufabschluss anfühlen. Gleichzeitig willst du aber auch nicht deine Zeit oder die deiner Gesprächspartner:innen verschwenden.Neue Kontakte zu knüpfen, kann ein wenig beängstigend sein – vor allen da...
Tags: Fashion, Music, Smith, Arbeit, Rolle, LinkedIn Facebook, Jahren, Weise, Zeit, Einstellung, Egal, Herzen, Möglichkeit, Leben, Personen, Beim


Sommer-Affäre: Wie’s klappt & wie du sie am besten beendest

Wenn die Temperaturen draußen immer weiter steigen, wünschen sich viele von uns ein umso heißeres Liebesleben – und genau da kommt die Sommeraffäre ins Spiel. Die hat nicht nur jede Menge Hollywood-Potenzial (siehe Grease oder Wie ein einziger Tag!), sondern lässt sich auch im echten Leben umsetzen. Sommerromanzen können Spaß machen, sexy sein, romantisch sein – und sogar echten Tiefgang haben. Manchmal auch alles gleichzeitig. „Mir war nicht bewusst, dass ein Mann wie er existiert:...
Tags: Fashion, Music, Netflix, Mann, Auch, Ganz, Sommer, Wie, Aber, Einstellung, Dann, Leben, Wahl, McDevitt, Stelle, Bitte


Früher schämte ich mich für meine Autosexualität. Das hat sich geändert.

Während meiner ersten Woche an der Uni vor vielen Jahren ging ich mit einem Typ aus, dessen Bett sich parallel zu einem verspiegelten Kleiderschrank befand. Einmal, als wir Sex hatten, ertappte ich mich dabei, wie meine Aufmerksamkeit von seinem Gesicht zu meinem Spiegelbild wanderte. „Gefällt dir das?“, fragte er. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Ich fühlte mich gedemütigt. Immerhin hatte er mich dabei erwischt, als ich mich beim Genießen einer Erfahrung beobachtete, für die Frau...
Tags: Google, Fashion, Music, Etsy, Zara, Bett, Zeit, Einstellung, Familie, Hause, Erfahrungen, Hauch, Romane, Beziehungen, Wirklichkeit, Frauen


Sollte ich besorgt sein, weil mein Freund und ich keine gemeinsamen Fotos haben?

Letztes Wochenende schickte ich einer sehr guten Freundin ein Bild von meinem Freund. Darauf sitzt er mit unserem Hund auf dem Schoß vor einer Bar. Sein Haar kräuselt sich über seinen Ohren, während er in ein Bierglas starrt. Ich fand, dass er darauf wirklich gut aussah. Im Schatten dieser hündischen Perfektion ist aber nur der Umriss meines Freundes zu sehen, denn unser geliebter Vierbeiner verdeckt sein Gesicht. Er ist eigentlich nur an seiner Mütze und seinem Arm erkennbar, den er um den Hund...
Tags: Fashion, Music, New York Times, Cheryl, Sally, Bild, Deutsch, Mitte, Susan Sontag, Sontag, Zeiten, Weise, Flughafen, Zeit, Kreisen, Freund


Darum fällt es manchen von uns leichter, Sex von Emotionen zu trennen

In der letzten Staffel der Serie Girls besucht Hannah eine Surfschule und lässt sich mit einem der Lehrer:innen ein. Sie haben einen One-Night-Stand, und danach erfährt sie, dass er eine Freundin hat. Er erklärt Hannah, dass er den Eindruck hatte, sie sei nicht auf der Suche nach etwas Ernstem. Zuerst ist Hannah wütend, aber dann beschließt sie, den Rest des Wochenendes mit ihm ohne jegliche Verpflichtungen zu genießen. Wie sich herausstellt (Spoiler!), läuft nicht alles nach Plan, denn Han...
Tags: Fashion, Music, Wie, HANNAH, Freundin, Weise, Einstellung, Emotionen, Kristin Zeising, Rachel Needle, Gefühle, Bindung, Staffel, Gefühlen, Suche, Sexualpartner


Solltest du Freund:innen jemals Geld leihen? Das meinen die Expertinnen

Wenn du Google fragst, ob du einem Freund oder einer Freundin Geld leihen solltest, ist sich die Internet-Finanzwelt ziemlich einig: Nein, nein, nein. Das kann für peinliche Situationen sorgen, das Geld siehst du womöglich nicht wieder, und in den meisten Fällen ist es das nicht wert, dafür eine Freundschaft zu zerstören. Das Dilemma dabei: Die Basis einer jeden Freundschaft ist gegenseitige Unterstützung – manchmal in Form von Geld. Gerade in Zeiten gruselig hoher Mietpreise (von der Pande...
Tags: Google, Fashion, Music, London, James, Elena, Auch, Simone, Recht, Zeiten, Jahren, Hilfe, Freund, Einstellung, Herzen, Lupe


#WhatIEatInADay: Warum sind wir so besessen davon, was andere Leute essen?

Vor exakt 463 Jahren stieß ein kahl werdender, bärtiger, fast 90-jähriger venezianischer Adliger einen der wohl kontroversesten TikTok-Trends los. Es war das Jahr 1558, mitten in der Renaissance also, als der Schriftsteller Luigi Cornaro mehrere Abhandlungen darüber veröffentlichte, dass eine strikte Diät ein langes Leben ermögliche. „Zuerst Brot; dann Brotsuppe oder eine leichte Brühe mit einem Ei“, schrieb er in Vom massvollen Leben oder die Kunst, gesund alt zu werden. „Von Fleisch esse ich K...
Tags: Fashion, Music, England, London, Daily Express, Emma, Bild, Nach, Seite, Louise, Gegen, Essen, Maddy, Aber, Weil, Jahren


Ich verdiene mehr Geld als mein Partner. Sollte ich deswegen mehr zahlen?

Lieber Paco, mein Partner und ich denken darüber nach, endlich zusammenzuziehen. Das ist eine aufregende Entscheidung – aber ich zerbreche mir den Kopf darüber, was für die Finanzierung unseres geteilten Lebens „fair“ wäre. Damit meine ich zum Beispiel fixe Ausgaben oder die Wahl unserer Wohnung. Ich verdiene über 40.000 Euro mehr als er und habe den Eindruck, er drängt uns ein bisschen zu einem teureren Apartment. Er meint, das könnten wir uns ja mit unseren beiden Gehältern leisten; gleichz...
Tags: Fashion, Music, Organisation, Wie, Tisch, Kopf, Zeit, Einstellung, Frau, Beispiel, Zweifel, Kosten, Wahl, Eine, Geld, Ehrlich


Küssen à la Hollywood: So geht’s

Egal, ob du ein Date mit einem neuen Partner oder einer neuen Partnerin hast oder schon seit Jahren mit jemandem zusammen bist: Es gibt nichts Schöneres, als eine Person zu küssen, in die du wirklich verliebt bist. Und natürlich willst du dabei sicherstellen, dass deine bessere Hälfte den Kuss genauso genießt wie du. Was macht aber gute Küsser:innen aus? Eine einzige Antwort darauf gibt es nicht, denn unterschiedliche Menschen mögen unterschiedliche Dinge: Eine Person mag es vielleicht, an ...
Tags: Fashion, Music, Hollywood, Tipps, Jahren, Hals, Einstellung, Egal, Wahl, Kuss, Bereich, Schenk, Nummer, Gange, Lippen, Eric Marlowe Garrison


Ich habe den Namen meines Mannes angenommen & fühle mich komisch damit

Ich habe vor zwei Jahren geheiratet und den Namen meines Mannes angenommen. Mein ursprünglicher Nachname ist jetzt mein zweiter Vorname; mein eigentlicher zweiter Vorname ist heute ganz verschwunden. Meinem Mann war das alles relativ schnuppe. Er war zwar geschmeichelt, dass ich seinen Nachnamen übernehmen würde; es wäre ihm aber auch egal gewesen, hätte ich es nicht getan. Ich wollte aber. Meine Mutter hatte es getan, und ich hatte für mich selbst auch immer damit gerechnet.  Erst et...
Tags: Fashion, Music, CMO, Ali, Lange, Carly, Mann, Namen, Rolle, Aber, Jahren, Bedeutung, Gott, Geschichte, Quelle, Richtung


Warum ich jetzt beim Daten nach grünen Flaggen Ausschau halte

Am Horizont zeichnet sich bereits ab, dass das Daten in naher Zukunft wieder seinen normalen Lauf nehmen wird. Damit kommen wahrscheinlich auch die Erinnerungen daran zurück, wie überwältigend der Kennenlernprozess sein kann: Es gibt so viele Dinge zu beachten! Passt ihr zusammen? Wird sich dein Partner oder deine Partnerin mit deinen Freund:innen verstehen? Kannst du dir eine Zukunft mit dieser Person vorstellen? Wenn wir Frauen damit anfangen, uns zu verabreden, achten wir für gewöhnlich b...
Tags: Fashion, Music, Mach, Erinnerungen, Mir, Seite, Energie, Weise, Zukunft, Einstellung, Herz, Wunder, Menge, Eines, Ihnen, John Kenny


Coming-out mit 30: Der Lockdown gab mir den Mut, mich endlich zu outen

Wenn ich an mein eigenes Coming-out zurückdenke, erinnere ich mich dabei vor allem an eine Situation. Mit 17 saß ich vor meiner Schule auf einem Grashügel und erklärte meiner besten Freundin, dass ich auf Mädchen stand. Und auf Jungs. Sie zuckte null überrascht die Schultern und fragte mich, ob sie die andere Hälfte von meinem KitKat haben könne. Das war’s. Erledigt. Naja, nicht so ganz. Das Coming-out ist keine einmalige Sache. Ich hatte damals nicht geahnt, wie oft ich im Laufe meines Leben...
Tags: Fashion, Music, Sarah, Tom, Mann, Mitte, J Smith, Aber, Freundin, Jahren, Griff, Freund, Einstellung, Frau, Dann, Leben


Wenn Corona-Regeln & Freundschaften aufeinanderprallen

„Ich schäme ich mich immer und fühle mich wie eine Außenseiterin in ihrer Gegenwart“, erklärt die 33-jährige Emma*, als sie über zwei ihrer engsten Freund:innen spricht. Sie beschreibt eine scheinbar harmlose Szene: Als es die Lage letztes Jahr zwischenzeitlich zuließ, trafen sie sich auf einen Drink im Freien – etwas, das jetzt aufgrund neuer Lockdown-Runden und damit verbundenen strengeren Vorschriften leider nicht möglich ist. War ein Ellenbogengruß zur Begrüßung erlaubt? Wie viel Abstand sin...
Tags: Fashion, Music, Rachel, Mir, John Drury, Palme, Wie, Drury, Recht, Rolle, Linda Blair, Freundin, Freund, Einstellung, Lupe, Hause


„Hip Dips“ sind kein Schönheitsproblem, das du beheben musst 

Wie die meisten anderen Menschen wusste ich lange Zeit nicht, dass ich „Hip Dips“ hatte. Sie fielen mir erst dann ins Auge, als ich sah, wie jemand in den sozialen Medien wegen ihnen ausflippte. 2017 trat ich einer Facebook-Fitnessgruppe mit mehr als 20.000 Mitgliedern bei und begann, täglich Posts von Mädchen zu sehen, die Kommentare posteten wie: „Bitte, bitte, bitte sagt mir, dass es eine Lösung für diese Hüft-Dellen gibt. Ich wusste nicht, wie schlimm mein Hintern aussieht, bis ich diese Hos...
Tags: Fashion, Music, Serena, Welt, Kontakt, Rosie, Arbeit, Sinn, Wert, Wie, Marken, HANNAH, Rolle, TIPP, Wunsch, Schein


Meine chronische Krankheit hat meine Einstellung zum Single-Leben verändert

Im vergangenen Herbst rettete mir ein Gespräch über Emily in Pariszufällig das Leben. Es war spätnachts und ich war gerade mit einer meiner besten Freundinnen am FaceTimen. Wir diskutierten darüber, ob die Netflix-Serie eher in die Kategorie „So schlecht, dass sie schon wieder gut ist“ fiel oder eben einfach nur richtig, richtig schlecht war – und plötzlich… war da nichts mehr. Etwa eine Stunde später kam ich wieder zu Bewusstsein, auf meinem Sofa liegend, während mein Hund im Badezimmer j...
Tags: Fashion, Music, Facetime, Keller, Marty, Sinn, Vogel, Freundin, Eltern, Zeit, Freund, Einstellung, Sorgen, Wunder, Leben, Krankheit


Warum ist Unisex-Mode eigentlich so… verdammt langweilig?

Genderneutrale bzw. Unisex-Kleidung erlebt gerade einen Aufschwung. Urban Outfitters hat inzwischen eine eigene „Unisex“-Kategorie; Zara launchte 2016 die genderneutrale Kollektion „Ungendered“, und 2017 verkaufte H&M unter „Denim United“ genderneutrale Denim-Basics. Inzwischen ist der Trend auch in den Luxus-Brands angekommen: Bei Gucci gibt es jetzt Gucci Mx, eine „Feier der Selbstentfaltung – unabhängig des Geschlechts“.  Wer sich Gucci allerdings nicht leisten kann, wird vom Angebot gende...
Tags: Fashion, Music, London, Brighton, Zara, Gucci, Lucy, Grey, Yak, Brown, Rowan, Greenwood, Josie, Marken, Aber, Weil


Online-Dating ist für mich als dicke, Schwarze Frau fast unmöglich

Ich bin ein Dating-App-Profi. Tinder, OkCupid, Bumble? Da bin ich Stammkundin. Viele Dating-Apps installiert zu haben, heißt aber nicht automatisch, dass ich immer jemanden finde – denn natürlich hängt der Liebeserfolg auch von anderen Faktoren ab. Dem Ort, an dem ich bin, zum Beispiel. Sowohl meine lesbischen IRL- als auch Online-Freundinnen jammern oft darüber, wie wenige „spannende“ Singles es in unserer Gegend gibt. Noch dazu bin ich Schwarz, und Studien zufolge haben es Schwarze Frauen auf ...
Tags: Fashion, Music, Kristen Stewart, Ellen Degeneres, Bild, Schwarz, Ganz, Raum, Rolle, Kopf, Jahren, Idee, Stadt, Krebs, Kann, Heute bin ich


Wie ich mir ein sechsstelliges Vermögen aufbaute, bevor ich 26 war

Ich erinnere mich noch sehr gut an einen bestimmten Dienstagnachmittag in meiner Jugend. Der Hypothekenmakler saß mir gegenüber auf unserer Fake-Ledercouch, vor ihm sein Aktenkoffer voller Papiere. Ich war 16 Jahre alt und hier überhaupt anwesend, um seine Worte für meine Eltern zu übersetzen. Beide von ihnen waren aus Indien nach Vancouver, Kanada, gezogen – und hatten jetzt Probleme, die Rechnungen und Hypotheken zu bezahlen. „Sie haben nicht genug Geld“, sagte der Makler zu mir. Dama...
Tags: Fashion, Music, Vancouver, GEIST, Wolfe, Auch, Wie, Essen, Zeiten, Aber, Eltern, Freund, Einstellung, Beispiel, Kosten, Monat


Dein Horoskop im März – So stehen die Sterne in diesem Monat

Willkommen im März! In diesem Monat begeben wir uns auf eine persönliche Reise. Jetzt ist es besonders wichtig, neue Vorsätze zu fassen, die mit unseren Wunschvorstellungen für die kommende Jahreszeit im Einklang sind. Mars, der Planet der Aktion, tritt am 3. März in das Bild des intelligenten Zwillings ein und verleiht Worten Kraft und Dominanz. Am 13. März steht der Neumond im Zeichen der visionären Fische. Am selben Tag geht Merkurs rückläufige Schattenphase zu Ende. Zuerst müssen wir Problem...
Tags: Fashion, Music, Netflix, Mars, Kraft, Ruhe, Bild, MAI, Mehr, GEIST, Elan, Energie, Marz, Friedrich Nietzsche, Sonne, Kopf


So klappt’s mit der wohlverdienten Gehaltserhöhung

Zu meiner ersten Gehaltsverhandlung kam es acht Jahre nach Beginn meiner Karriere – und das auf ganz zufällige Weise. Eigentlich hatte ich die Absicht, zu kündigen. Meine damaligen Arbeitgeber:innen machten mir aber ein sehr verlockendes Angebot, um mich zum Bleiben zu bewegen. Es war so gut, dass ich der Firma, für die ich eigentlich zukünftig hätte arbeiten sollen, mitteilte, dass ich auf einmal Bedenken hatte. Daraufhin bot mir dieses Unternehmen sogar noch mehr Geld an! Nach dieser aufs...
Tags: Fashion, Music, Lisa, Caroline, Namen, Wert, Wie, Raum, TIPP, Kopf, Weise, Einstellung, Frau, Darin, Kosten, Meine